Klicken Sie HIER um zur Screenreader optimierten Version zu wechseln.

Sonstige Einrichtungen(29)

Armlehnsessel

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst
  • Nussholz, geschnitzt; Frankreich

Aufsatzschrein

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst
  • Holz, geschnitzt, vergoldet, verglast; Österreich

Vorderwand einer Truhe

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • 18. Jahrhundert

Vorderwand einer Truhe

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • 18. Jahrhundert

Altargeländer

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • Japan, Holz, Vergoldung

Paravent zweiteilig, Flachreliefs

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • Japan, Holz

Blumenampel

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • Bronze

Standspiegel

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Wien Museum
  • Holzrahmen mit Karyatiden und zwei Kerzenleuchtern, weiß gestrichen, aus Gneixendorf aus dem Schloss von Beethovens Bruder Johann, um 1810

Wandschirm

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Wien Museum
  • Mahagonirahmen mit vergoldeten Bronzeverzierungen, als Füllung weiße Seide, Dekoration Blumenstrauß und Girlanden gestickt, unter Glas, zwei Füße, um 1850

Münzschrank im Empirestil

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Wien Museum
  • mit schwarzen Säulen, Kapitelle aus vergoldeter Bronze, Bronzebeschläge, zweitüriger Unterteil, Vitrinenaufsatz, Nussholz, furniert, zwei Schlüssel

Biedermeierbett

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Wien Museum
  • Nussholz; um 1830

Ständer

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • Bronze, Spuren minderer Vergoldung, zylindrisch mit ausladendem Fuß und zwei Henkeln, teilweise durchbrochen, gefüttert mit vielen Medaillons mit Damen, Ritter, Djinnen, Gauklern, usw. bedeckt. 51 x 13 bzw. 18 cm. Persien

Türsturz

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • durchbrochene Schnitzerei (Föhrenzweige, Wolken und Vögel), bunt bemalt, in schwarzlackiertem Rahmen mit zwölf getriebenen Bronzeblechbeschlägen. Japan

Koranpult

(Sonstige Einrichtungen, Sonstiges)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • dreifüßiges Tischchen mit ca. 45° geneigter, rechteckiger Platte, Pflanzenornamente mit Zinnstreifen und Perlmutterplatten eingelegt, Rand der Platte und Krallen der theriomorphen Füße mit Bein eingelegt. Platte: 26,5 x 20,5 cm. Vorderer Orient

Wandkonsole, Holz

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • mit geometrischem Muster in Intarsia. Wände mit durchbrochener Schnitzerei. Ohne Herkunftsangabe.

Wandbrett

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • halbkreisförmig, mit durchbrochener Rückenwand. Mit Perlmutter eingelegt (vegetabiles Ornament). Islamischer Orient

Wandkonsole

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • mit Kerbschnittverzierung und Perlmuttereinlagen, trapezförmiger Grundriss, Linien und Zinnen. Islamischer Orient

Ecknische

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • Schrank für eine Zimmerecke, dreieckiger Querschnitt, aus dunkelbraun gebeiztem Holz. Boden- und Deckplatte, zwei Fächer. Gegliedert in drei Querachsen, jede unten mit einer 'Balustrade' aus kurzen gedrechselten Stäben. Mittelausschnitte stark profiliert, Kanten von Goldlackstrichen begleitet. In beiden oberen Ecken jeweils Gitter aus gedrechselten kurzen Stäbchen ('mašrabīya' - Technik). Dreieckiger durchbrochener Aufsatz, in der Mitte mit kleiner Platte mit Schrift in Goldfarbe; profilierte Oberkante teilweise zerbrochen. Breite der Rückwände : je 49 cm. Um 1900. Afrika - Ägypten (Kairo oder Alexandrien)

Paravent

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • dreiteilig, in 'mašrabīya'-Arbeit, unten getäfelt; dunkelbraun gebeiztes Holz. In den oberen Feldern kleine Türen (die im Mittelteil des Paravent fehlt). Messingscharniere. Je Feld 166 x 60,5 cm. Um 1900. Afrika - Ägypten (Kairo oder Alexandrien)

Stuhl

(Sonstige Einrichtungen)

  • Unbekannt
  • Weltmuseum
  • Schemel querrechteckig mit seitlichen auswärts gebogenen niedrigen Lehnen, die ebenso wie die Seitenteile unten (umlaufend) in 'mašrabīya'-Technik, mit Kerbschnitt und Einlegearbeit aus Perlmutter (Rosetten, runde Plättchen) gearbeitet sind. Sitzfläche, ca. 77 x 43 cm, mit Knüpftechnik bespannt. Kleine 'mašrabīya'-Teilchen fehlen, Teppich stark beschädigt. Mitte 19. Jahrhundert. Afrika - Ägypten (Kairo oder Alexandrien)